Der Anstieg der Bitcoin-Preise verursacht ein Summen, das wahrscheinlich für viele nicht gut enden wird. Aber was passiert, ist eine nützliche und vorsicht für langfristige Anleger.

Kurz gesagt, Spaß und Investitionen vermischen sich nicht gut.

Rose Swanger, zertifizierte Finanzplanerin bei Advise Finance in Knoxville, Tennessee, sagt, sie sei von einem Investoren kaufen hier Bitcoins angesprochen worden, der sich über Kryptowährung erkundigte. „Er hat angerufen, um zu sagen, dass sein Freund in nur einer Woche gerade 2.000 Dollar verdient hat, indem er Bitcoin gehandelt hat“, sagt sie. „Er wollte sehen, ob er das Gleiche tun sollte.“

Das Problem ist, dass die Bitcoin-Verrücktheit, die die Preise von weniger als 1.000 Dollar vor einem Jahr auf über 16.000 Dollar in letzter Zeit angestiegen ist, an die Dot-Com-Mode erinnert, die sich schnell in eine Blase verwandelte – und dann platzte.

[Siehe: Vermeide diese 8 Rookie-Investing-Fehler.]

WERBUNG

 

„Ich habe in den späten 1990er Jahren investiert, weil man zu dieser Zeit Geld auf den Markt werfen und einfach Geld verdienen konnte, aber es endete, als die Tech-Blase platzte“, sagt Swanger. Der Nasdaq 100 Index, der sich stark auf Tech-Aktien konzentrierte, fiel nach Angaben der St. Louis Federal Reserve von über 4.000 im März 2000 auf weniger als 900 im September 2002.

Jetzt rät Swanger ihren Kunden, vorsichtiger zu sein. Sie sagte zu dem Mann, der sie anrief, „nur 1 Prozent“ seines Portfolios in Bitcoin zu legen, und argumentierte, dass er bereits entschlossen sei, zu investieren, damit sie ihn überreden der sichere Weg in Kryptowährungen zu investieren könne, nur einen kleinen Einsatz zu machen.

Ob er den Rat von Swanger einging, ist eine andere Sache, weil Anzeigen und Nachrichtenberichte Investoren von einem großen, schnellen Zahltag träumen lassen. Die Bitcoin-Futures-Kontrakte von CBOE Global Markets begannen ebenfalls vor kurzem zu handeln, was den Anlegern eine weitere Möglichkeit bot, auf Bitcoin zu setzen.

Selbst Profis verstehen das falsch. Es sind nicht nur Neophyten, die sich in Frenzen verfangen. Rebecca Kennedy, Gründerin und Direktorin von Kennedy Financial Planning in Denver, erinnert sich, dass jüngere Portfoliomanager während der späten 90er Jahre bis zu 60 Prozent des Kundengeldes in Tech-Aktien investierten, obwohl die Bewertungen jeden Tag stiegen.

VERWANDTE INHALTE
Wie können Investoren den wahren Wert von Bitcoin ermitteln?
Kryptowährungen hinterlassen bei langfristigen Investoren mehr Fragen als Antworten.

„Die erfahreneren Manager waren jedoch viel vorsichtiger, wenn es darum ging, auf den technischen Aktienmarkt aufzuspringen“, sagt Kennedy. Schließlich wurden die „erfahrenen Manager endlich für ihre klügere Vorgehensweise bestätigt seriös Ethereum kaufen 2018 und die jungen Manager wurden gefeuert.“

[Lesen: Wie man in Bitcoin und digitale Währung investiert.]

Unglücklicherweise gibt es unter der Sonne wenig Neues, wenn es um menschliche Emotionen geht, und Kryptowährungen scheinen den Dot-Com-Anstieg zu wiederholen.

Paul Donovan, globaler Chefökonom von UBS Wealth Management, nennt Bitcoin „die Blase, um alle Blasen zu beenden“. Und Michael Novogratz, ehemaliger Hedgefonds-Manager der Fortress Investment Group, hat die Kryptowährung als „die größte Blase unseres Lebens“ bezeichnet.

Was ist los mit dir? Es ist einfach für Investoren, sich von großen Bitcoin-Gewinnen träumen zu lassen, wenn sie rund um die Uhr Zugang zu Marktpreisen haben und ständig Nachrichten und Kommentare zu Investments erhalten.

„Die Technologie hat die Wall Street zu einem Live-Casino gemacht, in dem wir gespielt haben“, sagt Lance Roberts, Chief Investment Stratege bei Clarity Financial in Houston. „Wir analysieren keine Daten mehr.“

Früher war der Markt ein Weg, um Ersparnisse zu investieren, damit das Geld über lange Zeiträume wachsen Paypal wird oft genutzt um Kryptowährungen zu kaufen konnte und der absterbenden Wirkung der Inflation standhielt. Es ist eine bewährte Formel für langfristigen Wohlstand.

„Ich bin seit 1987 auf Märkten und es gibt einen großen Unterschied [von vorher]“, sagt Roberts. „Die Leute wurden in den Markt gesaugt, als wäre es ein Spiel in einem Casino.“

Geduld ist gefragt. Lange Wartezeiten für Ihre Anlagerenditen erfordern viel Geduld. Es ist fast jedes Szenario, es geht nicht darum, schnell reich zu werden.

Roberts sagt, dass zwei Anführungszeichen für Anleger in Frage kommen, die versucht sind, Anlagen in einen beliebigen Vermögenswert zu tätigen, sei es Bitcoin, Aktien oder Anleihen.

Die erste stammt von Paul Samuelson, dem legendären Ökonom, der als erster Amerikaner den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften erhielt. „Investieren sollte eher so aussehen, als würde man Farbe trocknen oder beobachten, wie Gras wächst“, sagt er. „Wenn Sie Aufregung wollen, nehmen Sie 800 $ und fahren nach Las Vegas.“

[Lesen: Wie Blockchain das Investitionspotenzial freigibt.]

Die zweite von dem berühmten Investor George Soros, der die Bank of England durch den Verkauf des britischen Pfund brach. „Wenn Investitionen unterhaltsam sind, wenn Sie Spaß haben, verdienen Sie wahrscheinlich kein Geld“, sagt Sorors. „Gute Investitionen sind langweilig.“